Gefährliches Übergewicht abnehmen

Mann gegen Kilos
vorher

„Ich hörte mit meiner achtjährigen Tochter am Frühstückstisch Radio. Da kam ein Bericht über eine Frau, die ihr Kind nach einer Operation auf der Intensivstation des Krankenhauses nicht besuchen durfte, da das Krankenhaus nicht über einen Kittel in XXXL verfügte. Meine Tochter sagte zu mir: "Oh Gott, das ist ja schlimm. Papa, Gott sei dank, du darfst doch immer zu mir". Zum ersten Mal log ich meine Tochter an und sagte "Natürlich, ich kann immer zu dir rein. Versprochen". Meine Kleine hatte damals nicht erkannt wie gefährlich übergewichtig ich war. Sie kannte mich ja nicht anders. Ich wog bei einer Körpergröß von 1.86m, 140 Kilo und hatte dieselbe Kleidergröße (60-62), wie die Frau in dem Radiobericht. Ich musste etwas ändern! Ich kannte Almased schon durch einen ehemaligen Kollegen und probierte es aus. Nach kürzester Zeit purzelten die Kilos unaufhaltsam. Unglaublich! Seit einem Jahr ersetze ich das Abendessen mit Almased und bewege mich täglich auf einem Crosstrainer. Das ist alles. Einfach einfach. Dank Almased und ein wenig Bewegung konnte ich mein Gewicht radikal reduzieren und es geht mir super. Meine Frau sagt immer: „Dank Almased habe ich jetzt den Mann wieder, den ich damals kennengelernt habe.“