Geräucherte Makrele auf Gemüse Fischgerichte

Fischgerichte zum Abnehmen: Geräucherte Makrele auf Gemüse

Geräucherte Makrele auf Gemüse
Zutaten (für 2 Personen):

2 Zucchini 1 gelbe Paprikaschote 1 rote Paprikaschote 1 Zwiebel 2 TL Olivenöl 1/2 Glas Weißwein Salz Pfeffer Basilikum 2 geräucherte Makrelenfilets à 100 g

1 Portion enthält ca. 400 kcal und 1 BE
Zubereitung
  • Zucchini in etwa 5 cm lange, fingerdicke Streifen schneiden, Paprikaschoten in Streifen schneiden, Zwiebeln würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig düns­ten, Paprika und Zucchinistreifen dazugeben, kurz anbraten, mit dem Weißwein ablöschen und bissfest garen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Basilikum abschmecken.
  • Gemüse auf einem Teller mit dem Makre- lenfilet anrichten.
  • Dieses Gericht kann warm oder kalt serviert werden.
  • Dazu: 2 Scheiben Vollkorntoast.
Rezept drucken