Orientalisches Linsengemüse mit Ingwer-Joghurt-Sauce Vegetarische<br/>Gerichte

Vegetarische Gerichte zum Abnehmen: Orientalisches Linsengemüse mit Ingwer-Joghurt-Sauce

Orientalisches Linsengemüse mit Ingwer-Joghurt-Sauce
Zutaten (für 2 Personen):

80 g rote Linsen 1 Zwiebel 1 EL Rapsöl 160-200 ml Gemüsebrühe 600 g frisches Gemüse nach Saison (z.B. Zucchini, Lauch, Möhren, Paprika, Kohlrabi, Sellerie) 2 Knoblauchzehen, durch die Presse drücken oder klein schneiden 1 EL Rapsöl 1 Tl Curry je 1 Prise Kurkuma, Kreuzkümmel und gemahlenen Koriander 200 ml Gemüsebrühe schwarzer Pfeffer 150 g Naturjoghurt, 1,5% Fett 2 EL Sauerrahm, 10% Fett Salz 2 cm Ingwer 2 Stiele Zitronenmelisse 1/2 Bund Blattpetersilie

35 min 1 Portion enthält ca. 365 kcal und 1,5 BE
Zubereitung
  • Die Zwiebel schälen und fein schneiden, in dem Öl leicht glasig dünsten, die Linsen verlesen und dazugeben. Alles kurz miteinander vermengen und mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
  • Sobald die Linsen gar sind, abgießen und den Sud (falls noch vorhanden), auffangen.
  • Das Gemüse waschen, putzen und in Würfel schneiden.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen, Curry zugeben und kurz anbraten, das Gemüse zugeben und anbraten.
  • Knoblauch schälen, würfeln und zufügen, mit den restlichen Gewürzen abschmecken.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  • Alles kurz dünsten. Wenn nötig, mit etwas Salz abschmecken.
  • Für die Joghurtsauce Joghurt und Sauerrahm miteinander verrühren, mit dem Salz würzen. Ingwer schälen und pressen oder sehr fein schneiden und unterrühren. Die Zitronenmelisse waschen, trocken tupfen, fein hacken und ebenfalls unterrühren.
  • Nun die Linsen mit der Gemüsemischung vorsichtig vermengen auf 2 Teller verteilen und servieren.
  • Die Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken und über das Linsen-Gemüse streuen.
  • Die Joghurt-Ingwer-Sauce dazu reichen.
Rezept drucken