Der Kürbis: Ein Vitalstoff-Kick

Der stürmische Herbst ist da: „ Er bringt uns Wind und Regenwetter, schüttelt ab die Blätter!“ Das Wetter ändert sich, es wird kälter und der Körper muss sich erst an diese Veränderungen gewöhnen. Viele Menschen denken in Verbindung mit den Herbsttagen auch an die Erkältungszeit. Deshalb kommt es auf die richtige Ernährung an, denn ein gut versorgter Körper kann die Gesundheit erhalten. 

Herbst ist Kürbiszeit. Der Kürbis steckt voller Überraschungen, mit denen Sie gesund durch den Herbst kommen. Ein Super-Food, das Ihre ausgewogene Ernährung bereichert, ohne die Kalorienmenge aus dem Auge zu verlieren. Als Bestandteil  des herbstlichen Almased-Shakes oder in einer leckeren Mahlzeit im Almased-Diätplan:

Der Kürbis ist nicht nur lecker, sondern liefert einen Reichtum an Vitalstoffen mit vielen gesundheitlichen Vorteilen. Vitalstoffe dienen unserem Körper als Baustoffe für seine unterschiedlichen Zell- und Organfunktionen und sind für die Steuerung des Stoffwechsels notwendig. Für ein gesundes Leben sind sie unverzichtbar. Schauen wir uns diese Bestandteile genauer an:
 

Enthaltene Vitamine

Der Kürbis enthält reichlich Beta Carotin, einen antioxidativen  Pflanzenstoff, welchen unser Körper in aktives Vitamin A umwandelt. Vitamin A ist für das Zellwachstum und Regeneration von Bedeutung. Außerdem ist es wichtig für Augen, Haut und Schleimhäute. Es hält die Haut und Schleimhaut geschmeidig und unterstützt die Wundheilung. Eine gute Vitamin A-Versorgung ist für die Sehkraft bedeutsam.

Enthaltenes Vitamin C ist vor allem für ein gut funktionierendes Immunsystem verantwortlich. Auf Grund seiner antioxidativen Wirkung bekämpft Vitamin C freie Radikale und schützt so die Zellen vor oxidativem Stress. Es leistet außerdem einen Beitrag um die Kollagenbildung der Haut zu unterstützen. Dies zeigt sich durch eine straffe Haut.

Im Kürbis findet sich Vitamin E in einer großen Vielfalt als: Alpha-, Gamma-, Delta-Tocopherol und als Alpha-und Gamma-Tocomonoenol. Vitamin E ist vielen Menschen als Antioxidans durch seine Schutzfunktion vor oxidativem Stress bekannt. Es schützt  die Zellwände und verbessert die Sauerstoffversorgung. Eine gute Versorgung leistet einen Beitrag für eine glatte Haut und beugt Müdigkeit und Leistungsschwäche vor.

Vitamin B5 auch als Panthothensäure bekannt, hilft die normale geistige Leistungsfähigkeit zu unterstützen. Das Gehirn benötigt diesen Nährstoff für die Konzentration und ein gutes Denkvermögen. Als unverzichtbar gilt es beim Abbau der Proteine und Fett und wandelt die aufgenommene Nahrung in Energie um. Ein ausreichender Vorrat verringert Müdigkeit und Ermüdung.

Enthaltene Mineralstoffe

Kalium ist ein essenzieller Bestandteil aller Körperzellen, er reguliert unter anderem den Flüssigkeits-Haushalt in der Zelle. Sorgt für die Reizweiterleitung in den Nerven, ist an der Steuerung von Muskelkontraktionen beteiligt und stärkt die Herzgesundheit. Ist der Kalium-Haushalt gestört können z.B. Herzrhythmusstörungen, Muskelschwäche oder -krämpfe auftreten.

Die Kürbiskerne stecken voller Magnesium. Dieser wichtige Mineralstoff unterstützt eine normale Funktion: Gesunder Zähne und stabiler Knochen. Als Magnesiumquelle tragen sie zu einem 
normalen Energiestoffwechsel bei, der für eine Gewichtsabnahme von Bedeutung ist. Zudem leistet Magnesium einen Beitrag für eine normale Muskelfunktion und unterstützt unser Nervensystem.

Für alle, die auf diesen wertvollen Nährstoff-Kick nicht verzichten möchten und ein Kürbis nicht immer in Ihren Speiseplan passt, ist ein Almased-Shake perfekt, um diese Nährstoffe zu bekommen. Als leckerer Shake zwischendurch, als Zusatz in einem Joghurt, im Quark oder Ihrem Müsli: Almased ist vielseitig verwendbar. Ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen, eine Menge von täglich fünf gehäuften Esslöffeln (50 g) Almased, liefert Ihnen elementare Nährstoffe als Ergänzung zur normalen Nahrung. Ein natürlicher Beitrag, um Ihre Nährstoffversorgung ideal zu sichern.