Vanillecreme mit Heidelbeersauce

Zutaten (Für 2 Personen):

  • 200 ml Milch (1,5%)
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1/2 TL geriebene Zitronenschale
  • 1 TL Honig
  • 150 g Seidentofu
  • 100 g Heidelbeeren (frisch oder TK-Ware)
  • 1/2 g Agavendicksaft
1 Portion enthält ca. 133 kcal - 1,1 BE - 13 g KH - 4 g F - 9,5 g E

Zubereitung

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Die Milch erhitzen. Das Mark aus der halben Vanilleschote auskratzen und in die Milch geben.
  3. Die Gelatine ausdrücken und in der Milch auflösen (darf nicht kochen).
  4. Sobald die Milch abgekühlt ist, geriebene Zitronenschale, Honig und Seidentofu kräftig unterrühren.
  5. Die Creme in Förmchen füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und – am besten über Nacht – in den Kühlschrank stellen.
  6. Für die Sauce die Heidelbeeren waschen und in einem Topf erwärmen. Die Beeren sollten weich werden, aber nicht ganz zerfallen. Mit dem Agavendicksaft süßen, ebenfalls kalt stellen.
  7. Zum Stürzen die Förmchen für einen kurzen Moment in heißes Wasser halten, die Vanillecreme auf einen kleinen Teller stürzen, die Beerensauce um die Creme herum anrichten und servieren.