Blattsalat mit Avocado und Hoki-Fischfilet

Zutaten (Für 2 Personen):

  • 100 g grüne Blattsalate
  • 100 g roter Eichblattsalat
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 225 g geschälte Avocado
  • 400 g (Hoki-) Fischfilets
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Sesam
  • Schwarzer Pfeffer
  • Meersalz
1 Portion enthält ca. 488 kcal - 0,5 BE - 6 g KH - 34 g F - 38 g E

Zubereitung

  1. Die Salatblätter waschen, trocknen, in mundgerechte Stücke zupfen und in eine Schüssel geben.
  2. Zitronensaft, Senf und Gewürze verrühren, beide Öle zugeben, unterrühren, über den Salat geben und unterheben.
  3. Den Salat auf den Tellern anrichten, die Avocado schälen, in dünne Scheiben schneiden, über den Salat verteilen, den Zitronensaft über die Avocado träufeln.
  4. Die Fischfilets in dem Rapsöl von beiden Seiten ca. 3–4 Minuten braten, mit Pfeffer und Salz würzen, neben dem Salat anrichten.
  5. Den Sesam in einer trockenen Pfanne kurz anrösten und darüberstreuen.