Kräuteromelett mit Ziegenkäse

Zutaten (Für 2 Personen):

  • 1 Bund Kräuter
  • 20 g Schalotte
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 50 ml Milch (1,5%)
  • 1 EL Rapsöl
  • 50 g Ziegenkäse-Rolle
  • 2 Scheiben Vollkornbrot (á 50 g)
  • Pfeffer
  • Salz
1 Portion enthält ca. 315 kcal - 1,9 BE - 22 g KH - 17 g F - 18 g E

Zubereitung

  1. Die Kräuter waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und fein hacken.
  2. Die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen, die Milch zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen, die gehackten Kräuter unterheben.
  3. Die Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schalotte darin glasig dünsten.
  5. Die Eiermasse in die Pfanne geben und bei kleiner Hitze stocken lassen. Einmal wenden.
  6. Anschließend den Ziegenkäse auf das Omelett krümeln, einen Deckel auf die Pfanne setzen.
  7. Vergewissern Sie sich nur wenig Hitze zu verwenden und lassen Sie den Käse ca. 5 Minuten zerlaufen.
  8. Dazu 2 Scheiben Vollkornbrot reichen.