Tomatensuppe mit gegrillter Paprika und Feta

Zutaten ( Für 4 Personen )

  • 300 g rote Paprikaschoten
  • 300 g gelbe Paprikaschoten
  • Olivenöl, für das Backblech
  • 500 g Tomaten
  • 100 g Lauch, nur das Weiß
  • 150 g Pastinaken
  • 2 TL Olivenöl
  • 200 g Feta, leicht
  • 1 TL Thymian, frisch gehackter
  • Salz
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • Pfeffer
  • Thymian, zum Garnieren
1 Portion enthält ca. 202 kcal - 1,1 BE - 13 g KH - 8 g F - 16,4 g E - 4 g BS
Zubereitungszeit:  45 Minuten

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, die Kerne und Häute entfernen.
  2. Die Hälften mit der Hautseite nach oben auf ein geöltes Backblech legen.
  3. Unter dem heißen Grill im Ofen garen bis die Haut Blasen wirft.
  4. Aus dem Ofen nehmen und mit einem Küchentuch abgedeckt abkühlen lassen.
  5. Inzwischen die Tomaten waschen, vierteln und die Kerne mit dem Stielansatz entfernen.
  6. Den Lauch und die Pastinaken waschen, putzen, bzw. schälen und beides klein schneiden.
  7. Zusammen in einem Topf im heißen Öl glasig anschwitzen.
  8. Die Tomaten und ca. 400 ml Wasser ergänzen.
  9. Etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  10. Die Haut der Paprika abziehen, zur Suppe geben und fein pürieren.
  11. Nach Bedarf etwas Wasser nachgießen.
  12. 120 g Feta in die Suppe bröckeln, den Thymian unterrühren und mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken.
  13. Auf Suppenteller verteilen, den übrigen Feta darüber bröckeln und mit Thymian garniert servieren.