Abnehmen in 4 Phasen – So funktioniert Almased

Diät halten bedeutet auf eine optimale Nährstoffversorgung zu achten und trotzdem Kalorien einzusparen. Mit der Almased 4-Phasen-Strategie sind Sie auf dem richtigen Weg.

Die ausgewogene Nährstoff-Kombination mit einem hohen Proteinanteil und einem geringen Glykämischen Index (GI) sorgen bei der Gewichtsreduktion und dem Gewichtsmanagement für ein angenehmes Sättigungsgefühl und helfen, den JoJo-Effekt zu vermeiden.

In 4 Phasen das Wunschgewicht erreichen und halten

  1. Die Startphase – Das modifizierte Trinkfasten ist eine ideale Vorbereitung für das Abnehmen
  2. Die Reduktionsphase – Kontinuierlicher Gewichtsverlust durch Reduktion der Energiezufuhr
  3. Die Stabilitätsphase – Ernährungsanpassung für langfristigen Erfolg
  4. Die Lebensphase – Ergänzung in Mangelsituationen und Ausbügeln von kleinen Sünden

Ein Almased-Shake liefert keine leeren Kalorien, sondern versorgt den Körper in allen Phasen des Gewichtsmanagements mit elementaren Nährstoffen, essenziellen Aminosäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Die Energiebilanz stimmt, die Nährstoffversorgung ist ebenfalls gesichert. Die einfache Zubereitung des Almased-Shakes macht ihn zum idealen Begleiter für alle Tage.

Warum ist ein guter Stoffwechsel für eine Diät wichtig?

Der Stoffwechsel funktioniert oft nicht richtig, weil wir uns falsch ernähren. Zu viele energiereiche Lebensmittel und zu wenig Ballaststoffe führen schnell zu Übergewicht. Probleme bereitet auch die industrielle Verarbeitung unserer Lebensmittel, die Geschmacksoptimierung und das künstliche Haltbarmachen kosten wertvolle Nährstoffe wie Vitamine und Enzyme.

Warum ist es wichtig, die Muskelzellen während einer Diät zu erhalten?

Abnehmen funktioniert maßgeblich über die Reduzierung der Energiezufuhr. Durch das Kaloriendefizit nutzt der Körper dann bestehende Energiereserven, um den Grundbedarf des Körpers zu sichern– Sie nehmen ab. Leider geschieht dies oft auf Kosten der Muskulatur, da der Körper aus ihr besonders schnell Energie beziehen kann.

Das hochwertige Mehrkomponenten-Protein in Almased sorgt für den Erhalt Ihrer Muskulatur, die sonst bei Diäten schnell in Mitleidenschaft gezogen wird. Muskelzellen sind die Brennstoffzellen des Körpers und sorgen zudem für einen höheren Energiebedarf. Bleiben die Muskeln erhalten, kann der Energiebedarf vermehrt über die Nutzung der Fettdepots gedeckt werden und der Grundumsatz ist größer. Der Erhalt der Muskulatur hilft also, dem JoJo-Effekt nach der Gewichtsabnahme entgegenzuwirken.

Einfach Abnehmen in 4 Phasen, kurz zusammengefasst

Um den Körper optimal auf die Gewichtsreduktion vorzubereiten, starten Sie in den ersten 3 bis maximal 7 Tagen ausschließlich mit selbst hergestellter Gemüsebrühe (alternativ: salzarmen, gemischten Gemüsesaft), Mineralwasser, Tee und natürlich Almased. Nach 3 bis 7 Tagen beginnt die Reduktionsphase, in der zwei Mahlzeiten täglich durch einen Almased-Shake ersetzt werden. Sie dauert bis das Wunschgewicht erreicht ist. Anschließend folgt die Stabilitätsphase: Es wird täglich nur noch eine Mahlzeit durch Almased ersetzt, um das erreichte Gewicht zu halten. Wer seine Nahrung hochwertig ergänzen möchte, integriert in der Lebensphase 50 g (ca. 5 gehäufte Esslöffel) Almased dauerhaft in den täglichen Speiseplan.