Direkt zum Inhalt
Gemüse-Couscous mit Joghurt-Minzsauce
Gemüse-Couscous mit Joghurt-Minzsauce
Vegetarische Gerichte zum Abnehmen
Gemüse-Couscous mit Joghurt-Minzsauce
avatar-icon
2

1 Portion enthält ca.:

405 kcal
22 g Eiweiß
8 g Fett
60 g Kohlenhydrate
5 BE

 

  • 125 g Couscous (Instant)

  • 250 ml Gemüsebrühe

  • 2 cm Ingwer

  • 30 g rote Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 150 g rote Paprikaschote

  • 150 g grüne Paprikaschote

  • 200 g Zucchini

  • 1 EL Rapsöl

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • 150 g Joghurt (1,5 %)

  • 100 g Magerquark

  • 2 EL Zitronensaft

  • 1 Msp. gem. Chili

  • 1 1⁄2 EL gehackte frische Minze

  • 1 1⁄2 EL gehackte glatte Petersilie zum Bestreuen

  • schwarzer Pfeffer

  • Salz

  • 1

    Die Gemüsebrühe aufkochen und über den Couscous gießen, verrühren und ca. 5–8 Minuten ziehen lassen. 

  • 2

    Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. 

  • 3

    Paprikaschoten und Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. 

  • 4

    Ingwer und Zwiebel in dem Öl andünsten, Gemüse und Knoblauch hinzugeben, mit der Gemüsebrühe ablöschen und alles ca. 8–10 Minuten dünsten. 

  • 5

    Den Joghurt und Magerquark mit Zitronensaft, Gewürzen und Minze verrühren. 

  • 6

    Die Couscous-Gemüse-Mischung auf 2 Tellern anrichten, die Petersilie drüberstreuen und mit der Joghurt-Minzsauce servieren.