Direkt zum Inhalt
Zucchini-Gratin, griechische Art
Zucchini-Gratin, griechische Art
Vegetarische Gerichte zum Abnehmen
Zucchini-Gratin, griechische Art
avatar-icon
2

1 Portion enthält ca.:

480 kcal
29 g Eiweiß
24 g Fett
35 g Kohlenhydrate
2,9 BE

 

  • 1 TL Rapsöl

  • 300 g Zucchini

  • 2 Knoblauchzehen

  • je 5 Stiele Oregano und Basilikum

  • 25 g schwarze Oliven, ohne Stein

  • 25 g grüne Oliven, ohne Stein

  • 200 g Schafskäse, fettreduziert

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 Vollkornbrötchen (á 60 g)

  • schwarzer Pfeffer

  • Salz

  • 1

    Eine feuerfeste Form mit dem Rapsöl einstreichen. 

  • 2

    Zucchini und Tomaten waschen, putzen, in Scheiben schneiden (ca. 3 mm) und in die Auflaufform schichten. 

  • 3

    Die Kräuter waschen, trocken tupfen und von den Stielen zupfen, mit dem fein gehackten Knoblauch mischen und über das Gemüse streuen. 

  • 4

    Die Oliven in Scheiben, den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und über das Gemüse geben. 

  • 5

    Mit Pfeffer und Salz würzen. 

  • 6

    Olivenöl darüber verteilen. Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen, den Auflauf bei  180° C (Umluft 160° C) ca. 25 Minuten backen, bis der Käse leicht braun geworden ist. 

  • 7

    Dazu Vollkornbrötchen servieren.