Von unserem Küchentisch in die Welt

Unsere Geschichte begann vor über 30 Jahren in Bienenbüttel, einem kleinen Ort im Norden von Deutschland. Der Heilpraktiker Hubertus Trouillé, wollte für seine Patienten ein Produkt entwickeln, das natürlich und gesund sein und die Stoffwechselfunktionen seiner Patienten verbessern sollte.

Zusammen mit seinem Sohn André probierte er am heimischen Küchentisch eine Mischung von Nährstoffen auf Basis von Soja, Joghurt und Honig aus, bis er die einzigartige Rezeptur perfektioniert hatte. Nach dem Test im Eigenversuch verabreichte er seinen Patienten die Mischung.

Erstaunliche Ergebnisse

Seine Patienten stellten schnell eine Verbesserung ihres Energielevels fest - und berichteten zudem von einer Gewichtsreduzierung. Herr Trouillé hatte nicht nur eine Formel zur Unterstützung der Stoffwechselfunktion entwickelt, sondern ein Produkt, das das Abnehmen unterstützt.

Genau diesen individuellen Abnehm-Erfolgen ist es zu verdanken, dass es nicht lange dauerte, bis sich Almased in Deutschland als Marktführer im Bereich der Eiweiß-Drinks etabliert hatte. Es verwundert daher kaum, dass Almased seit 2010 durchgängig auf Platz 1 der OTC-Studie steht und von vielen Kunden für seine Qualität und Natürlichkeit geschätzt wird.

Eine Familie, eine globale Gruppe

Die Erfolgsgeschichte von Almased beschränkt sich nicht auf Deutschland – inzwischen sind wir in den USA, Kanada, Großbritannien, der Schweiz und Österreich international etabliert. Die Führung des Familienunternehmens hat inzwischen André Trouillé übernommen und wir wollen weiter wachsen. Trotz globaler Expansion und internationalem Erfolg bleiben wir dennoch unseren Traditionen treu.