Rezept: Zucchini-Muffins mit Schinken und Mozzarella auf geröstetem Vollkornbrot

1 Portion ca.: 256 kcal - 25 g KH - 9 g F - 19 g E - 5,3 g BS - 2 BE

Zutaten (Für 4 Personen)

  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 250 g Zucchini
  • 4 Eier
  • 50 ml Milch (1,5%)
  • Pfeffer
  • Muskat, gemahlen
  • 125 g Mozzarella, fettarm
  • 60 g Rohschinken, in Scheiben
  • 4 Scheiben Vollkornbrot, à ca. 50 g
  • 30 g Rucola

Zubereitung (35 Minuten)

  1. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Zucchini raspeln.
  2. Die Eier mit der Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Den Mozzarella dazu bröckeln und mit den Frühlingszwiebeln und Zucchini untermischen.
  4. In die Mulden eines geölten Muffinbackblechs (oder ähnliche kleine Förmchen) füllen und in feine Streifen geschnittenen Schinken darauf verteilen.
  5. Im Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  6. Die Muffins vom Blech nehmen und auf geröstetem Vollkornbrot mit Rucola garniert servieren.
Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Shake-Rezept Diabetes: Italian Tomato

329 kcal - 18 g KH - 16 g F - 27 g E - 1,5 BE - 0,3 g BS

Weiterlesen

Teller Methode? Gesund abnehmen mit dem Teller-Prinzip

Zu einem leichteren gesunden Lebensstil zählt eine ausgewogene Ernährung. Dafür richten Sie sich ganz einfach nach dem Tellerprinzip.

Weiterlesen

Säure Basen Haushalt ausgleichen: Basisch essen einfach erklärt

Eine Redensart, die jeder kennt. Aber macht sauer wirklich lustig? Nein, nicht wirklich.

Weiterlesen

Almased auf Instagram

Schließen
Zurück
Vor
Hier können Sie Almased kaufen
Hier können Sie Almased kaufen
Wir beraten Sie gern
Wir beraten Sie gern