Bioaktive Substanz

Bioaktive Substanzen sind gesundheitsfördernde Stoffe in der Nahrung: sekundäre Pflanzenstoffe, Ballast-Stoffe und diverse Substanzen in fermentierten Lebensmitteln. Sie sind keine Nährstoffe, liefern keine Energie und bauen keine körpereigenen Stoffe auf. Sie beeinflussen aber zelluläre Stoffwechsel-Prozesse positiv.

Etliche Nahrungsmittel enthalten von Natur aus bioaktive Substanzen, die aber bei der Verarbeitung, etwa durch Hitze, zerstört werden können. Funktionellen Lebensmitteln, die Gesundheitsrisiken senken sollen, werden sie oft extra zugesetzt.

Zurück