Rezept: Kräuterquark mit Almased, Kresse, Sellerie- und Möhren-Sticks

1 Portion ca.: 245 kcal - 20 g KH - 5 g F - 29 g E - 5 g BS - 1,7 BE

Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 g Magerquark
  • 80 g Almased
  • 100 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
  • 2 TL Leinöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft
  • 20 g Schnittlauchröllchen
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 Kästchen Gartenkresse
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 300 g Staudensellerie
  • 300 g Möhren

Zubereitung (10 Minuten)

  1. Den Quark mit Almased, der Milch und dem Öl glatt rühren.
  2. Nach Bedarf ein wenig kaltes Wasser ergänzen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, den Schnittlauch, Basilikum und geschnittene Kresse untermischen und abschmecken.
  4. Mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.
  5. Den Sellerie und die Möhren waschen, putzen, bzw. schälen und beides in Sticks schneiden.
  6. Mit dem Quark zum Dippen servieren.
Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Shake-Rezept Diabetes: Italian Tomato

329 kcal - 18 g KH - 16 g F - 27 g E - 1,5 BE - 0,3 g BS

Weiterlesen

Teller Methode? Gesund abnehmen mit dem Teller-Prinzip

Zu einem leichteren gesunden Lebensstil zählt eine ausgewogene Ernährung. Dafür richten Sie sich ganz einfach nach dem Tellerprinzip.

Weiterlesen

Säure Basen Haushalt ausgleichen: Basisch essen einfach erklärt

Eine Redensart, die jeder kennt. Aber macht sauer wirklich lustig? Nein, nicht wirklich.

Weiterlesen

Almased auf Instagram

Schließen
Zurück
Vor
Hier können Sie Almased kaufen
Hier können Sie Almased kaufen
Wir beraten Sie gern
Wir beraten Sie gern