Low Carb Pizza mit Tomaten, Champignons und Rucola

Zutaten ( Für 4 Personen )

  • 300 g Blumenkohlröschen
  • 300 g Brokkoliröschen
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 TL Flohsamenschalen, gemahlen
  • 150 g Magerquark
  • 2 EL Leinsamen, geschrotet
  • 2 Eier
  • 1 EL frisch gehackter Majoran
  • 1 EL frisch gehackter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Tomaten
  • 80 g Champignons
  • 60 g Rucola
  • 200 g Mozzarella, leicht
1 Portion enthält ca. 258 kcal - 1,1 BE - 13 g KH - 9 g F - 27,1 g E - 11,2 g BS
Zubereitungszeit:  75 Minuten

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl und den Brokkoli im Blitzhacker mit den Sonnenblumenkernen krümelig zerkleinern.
  2. In einer Schüssel die Flohsamen mit dem Quark, Leinsamen, Eiern und Kräutern glatt rühren.
  3. Den Kohl mit den Kernen untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten quellen lassen.
  4. Anschließend 4 dünne Fladen auf zwei mit Backpapier belegte Bachbleche streichen.
  5. Im Ofen bei 180°C Umluft ca. 10 Minuten vorbacken.
  6. Inzwischen für den Belag die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden.
  7. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  8. Den Rucola abbrausen, verlesen und trocken schleudern.
  9. Den Mozzarella klein würfeln.
  10. Die Pizzen mit den Tomaten und Champignons belegen und den Käse darüber verteilen.
  11. Zurück im Ofen weitere 10-15 Minuten goldbraun fertig backen.
  12. Mit dem Rucola bestreut servieren.