Neues Jahr - Neue Ziele

Ihr Weg - Unsere Pläne

Sind Sie bereit, das neue Jahr bewusster zu beginnen? Möchten Sie Ihr Leben gesünder gestalten oder eine Gewichtsabnahme steht ganz oben auf Ihrer Wunschliste. Ob Sie dabei kleine Weihnachts-Sünden ausgleichen oder Ihr Wohlfühlgewicht erreichen möchten, starten Sie gleich im neuen Jahr mit Ihrem individuellen Abnehm-Plan! 

Wir haben Ihnen einen kurzen Leitfaden für Ihren Weg zusammengestellt, der Ihnen hilft und Sie unterstützt. Sie sind super motiviert und gehen allein an den Start oder gemeinsam mit der Familie oder Freunden und bilden in der digitalen Welt ein Team um sich auszutauschen. 

Alles ist möglich. Bei uns erfahren Sie, welcher Plan am besten zu Ihnen passt.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und stehen Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung

  •    
  •     Kostenfreie Beratungs-Hotline: 0800 366 62 50 

Auch auf den sozialen Netzwerken können Sie sich auf unsere Unterstützung verlassen, schauen Sie einfach vorbei auf Facebook und Instagram. Möchten Sie sich in einer motivierten Gruppe aus Gleichgesinnten austauschen? Schauen Sie in unserer Almased Facebook Gruppe vorbei.

Ein Weg zu Ihrem Ziel ist unsere „Planfigur“. Dieser Abnehm-Plan gliedert sich in vier Phasen. Dabei ersetzen Sie unterschiedlich viele Mahlzeiten durch einen Almased-Shake. Ein bewährtes Prinzip, dass Sie gut versorgt und einen bewussten Lebensstil unterstützt.

Almased liefert Ihnen in einem Shake alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe, die Sie brauchen. Das wertvolle Soja und der Magermilchjoghurt versorgen Ihren Körper sehr gut mit einem äußerst hochwertigen Eiweiß. Auf Grund der besonderen Herstellung von Almased liegen die Nährstoffe in einer besonders hohen biologischen Verfügbarkeit vor – das heißt, dass sie vom Körper optimal aufgenommen und verarbeitet werden können.

Unseren individuellen Vorschlag dieses Almased-Plans durchlaufen Sie in 21 Tagen. Alle wichtigen Informationen finden Sie unter: https://www.almased.de/diaet-plaene/planfigur
Noch bevor Sie mit Ihrem Almased-Plan starten, können diese Tipps für Sie hilfreich sein.

Unser erster Tipp - Eine Einkaufsliste erstellen

Da die Vorbereitung genauso wichtig ist, wie der Ablauf der Almased-Diät, haben wir für Sie eine kleine Einkaufsliste für den Start erstelllt:

Ihre Basics 
  •    Almased
  •    Raps-, Walnuss- oder Leinöl
  •    Almased-Shaker XL (wahlweise)
  •    Kalorienfreie, ungesüßte Getränke, wie z.B. Tee und Mineralwasser
  •    Zutaten für Gemüsebrühe: Lauch, Möhren, Staudensellerie, Blumenkohl, Kohlrabi, Zwiebeln, frische Kräuter, Olivenöl 
  •    Als mögliche Alternative zur gekochten Gemüsebrühe können wir z.B. die relativ salzarme Gemüsebrühe von Sekowa oder BioVitera empfehlen

 

! Bei fertigen Gemüsebrühen muss man sehr genau schauen, welches Produkt man wählt. In der Regel enthalten sie zu viel Salz, zudem sehr oft die Geschmacksverstärker Glutamat und/oder Hefeextrakte. Manche Hersteller verwenden auch Zucker als Geschmacksverstärker. 

Ganz nach Geschmack für die Zubereitung des Almased-Shake:
  •     Fettarme Milch 1,5% /Soja-, Kokos- oder Mandelmilch
  •     Zimt, Kurkuma, Kardamom, Vanillemark
  •     Frische oder TK-Kräuter
  •     Zitronensaft
  •     Gemüse 
  •     kalter Kaffee
  •     zuckerfreier Backkakao
Unser zweiter Tipp - Die Entsäuerung unterstützen

Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, wann die Verwendung eines Basenmittels sinnvoll sein kann?

  •     Es hilft dabei, die Entsäuerung des Körpers zu unterstützen, da beim Fettabbau oder aber beim Sport verschiedene Säuren im Körpergewebe entstehen. 
  •     Es kann auch sein, dass der Körper aufgrund einer nicht ganz ausgewogenen Ernährung schon vor der Diät übersäuert war.
  •     Die Folge einer Übersäuerung kann sein, dass der Stoffwechsel gehemmt und mit ihm die Gewichtsabnahme ins Stocken gerät. 

! Achten Sie bei dem Basenmittel darauf, dass es auf Citrat-Basis ist. Da Citrate als organische Verbindungen für den Körper besser verfügbar sind und wirkungsvoller angesammelte Säuren binden.  Zudem empfehlen wir ein Basenmittel frei von Zucker und Süßstoffen. Ihre Apotheke hilft Ihnen gerne bei der Auswahl.

Unser dritter Tipp - In Bewegung bleiben

Sie haben sich entschieden im neuen Jahr auf Ihre Ernährung zu achten und möchten den überflüssigen Pfunden den Kampf ansagen, klasse! Nun heißt es:  Starten - und weitere begünstigende Faktoren berücksichtigen! Zum Beispiel auch ausreichend Bewegung.

  •     Schon ab der 1. Phase können Sie moderate Aktivitäten wie Yoga, Walken oder spazieren gehen miteinbeziehen. 
  •     Ab der 2. Phase bieten sich Krafttraining und Ausdauersportarten an. Der proteinreiche Shake unterstützt Sie hierbei auch beim Muskelaufbau und Muskeln verbrennen Kalorien.
  •     Wer ab Phase 2 intensiv Sport treiben möchte, benötigt zusätzliche Proteine, Kalorien und Nährstoffe. Wir empfehlen einen zusätzlichen Shake mit 50g Almased.

Ihr Weg - Ihr Ziel

Jetzt nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand – wir wünschen Ihnen viel Erfolg. 
Wollen Sie Details zur Durchführung Ihres Plans? Hier finden Sie unseren kurzen Leitfaden zu Ihrem Almased-Abnehm-Plan. Wir zeigen Ihnen auf einen Blick alles Wesentliche und machen die Durchführung einfach. Schritt für Schritt den Weg in ein gesünderes Leben finden – mit Almased kein Problem!  Durchlaufen Sie einfach die vier Phasen der Almased Planfigur. So geht’s:

1.Die Startphase (3 Shakes - 3 Tage)

Sie nehmen täglich 3 Shakes zu sich und bereiten Ihren Körper so auf eine Gewichtsabnahme vor.
 

image-1000247
2.Die Reduktionsphase (2 Shakes + 1 Mahlzeit – 7 Tage)

Die eigentliche Gewichtsabnahme findet in der 2. Phase der Almased-Diät statt. Hier integrieren Sie vorzugsweise mittags eine ausgewogene Mahlzeit.
 

image-1000248
3. Die Stabilitätsphase (1 Shake + 2 Mahlzeiten - 7 Tage)

Sie nehmen nur noch einen Shake pro Tag zu sich, um Ihr neues Gewicht zu stabilisieren.
 

image-1000249
4. Die Lebensphase (3 Mahlzeiten + 1 Shake - 4 Tage)

Almased versorgt Ihren Körper auch nach der Diät mit allen wichtigen Nährstoffen und ist ein idealer Begleiter im Alltag, damit Sie Ihren gesunden Lebensstil möglichst einfach einhalten können und immer gut versorgt sind.

 

image-1000250

Nun sind Sie in der 4. Phase von Almased, der Lebensphase, angekommen! Sie haben sich für diesen Weg in ein neues, gesundes Leben entschieden und möchten ihn fortführen. Doch wie geht es nun weiter und wie kann Almased auch in der Zukunft auf diesem Weg helfen?

  •     Im Laufe der letzten 4 Phasen haben Sie eine ausgewogene, gesunde Ernährungsweise mit Almased erlernt. Behalten Sie diese auch zukünftig bei. Auf diese Weise verhindern  Sie, in alte Muster zu verfallen.
  •     Nach der Diät können Sie Ihren gesünderen Lebensstil weiterhin mit Almased unterstützen, indem Sie einzelne Mahlzeiten mit einem Shake ersetzen oder diesen zusätzlich in Ihre Ernährung integrieren.
  •     So versorgt Sie Almased auch nach erfolgreicher Gewichtsabnahme mit allen wichtigen Makro- und Mikronährstoffen, damit Sie voller Energie und Leichtigkeit durchs Leben gehen.
  •     Sie fühlen sich nach einem Tag, an dem Sie etwas mehr geschlemmt haben, unwohl? Dann können Sie mit einem Almased-Turbo-Tag (morgens, mittags und abends die Mahlzeit durch einen Shake ersetzen) gegensteuern. War die „Schlemmerei“ nicht ganz so intensiv, können auch ein oder zwei ersetzte Mahlzeiten wieder ein Wohlgefühl herbeiführen.
  •      Natürlich lässt sich die Almased-Diät bei Bedarf auch mehrmals oder in verschiedenen Varianten durchführen. Alle unsere Diät-Programme finden Sie auch auf unserer Website unter Almased-Pläne. 

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein bewusstes und leichteres neues Jahr. 

Viel Erfolg!